Ich fahre Altmetall: Toyota Camry 2,2. Bj. 1997, gekauft 1998. Kilometerstand 800.000 und ein paar zerquetschte.

Bremscheiben einmal erneuert (Baustellenverkehr). Ansonsten außer aufgerissenen Ölwanne (wieder Baustellenverkehr, bin zu faul zum Laufen) keine Neuteile. Auto fährt.

Das schreibt ein Alifisti!!!!!!!!!!!

Verbrauch bei ruhiger aber zügiger Fahrweise: zwischen 7,5 und 10 l Super bleifrei pro 100 km. Bei vollem Kofferraum, wohlgemerkt (ca. 220 kg).


Die Frage war ja:
--Was taugen die betagten Modelle? Was sind Ihre Erfahrungen mit alten Toyota-Modellen?---

Was sollen die taugen? Sie fahren. Was sollen die auch sonst tun?

Rost: keiner
Ölverbrauch: unterhalb Meßtoleranz
Bequemlichkeit: sehr groß (würde ich nie gegen angebliche Premienfahrzeuge deutscher Hersteller tauschen. Machen alle Kreuzschmerzen. Jedenfalls ab 3000 km am Stück)

Noch Fragen? (Außer, daß die in den USA und weltweit ein Renner sind, und hier nicht mehr verkauft werden)